Dr. Inge Litschke

Veröffentlichungen

Kresse, Inge, „Der König griff ein. Weil die Dinslakener zwei Könige hatten“, in: Heimatkalender für den Landkreis Dinslaken 1953, S. 49 - 51

Litschke, Inge, „Überlegungen zu Möglichkeiten der Haushaltswissenschaft, einen Beitrag zur europäischen Integration zu leisten“, in: Böttcher, Winfried, (Hrsg.), Europäische Integration und Lehrerbildung (Baden-Baden, 1984), S. 101 –109

Litschke, Inge; Morlock, Angela; Peters-Wellmer, Ursula, „Übersicht über Wochenstundenzahlen sowie Themen und Inhalte des auf den Haushalt bezogenen Unterrichts in Richtlinien und Lehrplänen für die Sekundarstufe I in den Ländern der Bundesrepublik Deutschland“, in: Arbeitsmaterialien zur Bildung für den Haushalt, herausgegeben von der Deutschen Gesellschaft für Hauswirtschaft e.V. (Essen, 1984)
Zweite überarbeitete Auflage (Essen, 1987)
Dritte überarbeitete Auflage (unter Einbezug der neuen Bundesländer) (Essen, 1992)

Litschke, Inge; Morlock, Angela; Peters-Wellmer, Ursula, „Untersuchung über hauswirtschaftliche Themen und Inhalte im hauswirtschaftlichen Unterricht sowie in der Arbeitslehre in den einzelnen Bundesländern  (Sekundarstufe I)“, in: Hauswirtschaftliche Bildung, 62 (1986) Nr. 2, S. 71 –95, Nr. 4, S. 187 – 208

Litschke, Inge; Morlock, Angela; Peters-Wellmer, Ursula, „Hauswirtschaftliche Bildung muß sein“, in: Schulpraxis, 7 (1987) Nr. 1, S. 13 – 17

Litschke, Inge, „Marré, Beatrice: Bücher für Mütter als pädagogische Literaturgattung und ihre Aussagen über Erziehung (1762 - 1851)“, in: Vierteljahresschrift für wissenschaftliche Pädagogik, 63 (1987) Nr.3, S. 426 - 428.

Thiele-Wittig, Maria; Litschke, Inge, „Lehrpläne für den Haushaltsunterricht als Rahmenbedingung für die Förderung oder Behinderung der Gleichstellung der Geschlechter“, in: Meyer-Harter, Renate, (Hrsg.), Hausarbeit und Bildung. Zur Didaktik der Haushaltslehre; Reihe ’Stiftung der Private Haushalt’, Bd. 6 (Frankfurt/New York, 1989), S. 159 – 228

Litschke, Inge; Sattler, Guido; Spenn, Hartmut; Schneider, Lothar; Zander-Ketterer, Helga, „Unterrichtsprojekt ’Computer-/Teleheimarbeit’“, in: Die Arbeitslehre. arbeiten und lernen, 10 (1989) Nr. 63, S. 28 – 31.
Nachdruck (mit geringfügiger Überarbeitung) in : LOG IN, 10 (1990) Nr. 5, S. 39 – 43

Litschke, Inge; Schneider, Lothar; Zander-Ketterer, Helga, „Computer-/Teleheimarbeit – Ein Unterrichtsprojekt“ in: Oberliesen, Rolf, (Hrsg.), Lernfeld Arbeitslehre: Lernen und Handeln – Handelnd lernen, Bericht der 8. Fachtagung der Gesellschaft für Arbeit, Technik und Wirtschaft im Unterricht (GATWU) e. V. vom 3. – 5.10.1988 in Hamburg (Oldenburg, 1989), S. 229 – 242

Litschke, Inge; Schneider, Lothar; Zander-Ketterer, Helga, Computer-/Teleheimarbeit. Projektorientierte Unterrichtseinheit im Rahmen des Modellversuchs A 6188.00 (Informations- und kommunikationstechnologische Grundbildung im Pflichtbereich und darauf aufbauend Informatik im Wahlpflichtbereich 9/10 der Sekundarstufe I), herausgegeben vom Landesinstitut für Schule und Weiterbildung (Soest, 1990)

Litschke, Inge, Im Schatten der Fördertürme. Kindheit und Jugend im Revier. Die Bergarbeiterkolonie Lohberg 1900 – 1980, Bd. 18 der Dinslakener Beiträge zur Geschichte und Volkskunde des Vereins für Heimatpflege ’Land Dinslaken’ e.V. (Duisburg, 1993). Dritte Auflage (Duisburg, 1994)

Litschke, Inge, „Lohberg – Ein Streifzug durch die Geschichte eines Ortsteils“, in: Organisationskomitee Stadtteilfest Lohberg, (Hrsg.), Festschrift zum Stadtteilfest ’Lohberg ist bunt’ vom 27. – 29. Mai 1994 (Dinslaken, 1994), S. 13 – 25

Litschke, Inge, „1904 bis 1994 – 90 Jahre Schule für Lohberger Kinder“, in: Organisationskomitee Stadtteilfest Lohberg, (Hrsg.), Festschrift zum Stadtteilfest ’Lohberg ist bunt’ vom 27. – 29. Mai 1994 (Dinslaken, 1994), S. 64 – 65

Litschke, Inge, „Schon am 22. Januar: Bomben auf Lohberg“, in: Finale. Dinslaken 1945, Band 20 der Dinslakener Beiträge zur Geschichte und Volkskunde des Vereins für Heimatpflege ’Land Dinslaken’ e.V. (Dinslaken, 1995), S. 14 – 17

Litschke, Inge, „Viel Blut und Tränen“, in: Finale. Dinslaken 1945, Band 20 der Dinslakener Beiträge zur Geschichte und Volkskunde des Vereins für Heimatpflege ’Land Dinslaken’ e.V. (Dinslaken, 1995), S.17 – 18

Litschke, Inge, „Wie alles begann“, in: Jahrbuch des Kreises Wesel 1995, 16. Jhg. (Kleve, 1994), S. 123 – 126
(Inhalt: Anfänge des Landestheaters Burghofbühne als Bergmannstheater)

Litschke, Inge, „Rübenkraut, Schmalz, Kaninchenbraten – Über die Ernährungsgewohnheiten Lohberger Bergmannsfamilien in der ersten Hälfte dieses Jahrhunderts“, in: Jahrbuch des Kreises Wesel 1996, 17. Jhg. (Kleve, 1995), S. 87 – 99

Litschke, Inge, „Vor 75 Jahren: Blutige Ausschreitungen im ’Roten Lohberg’“, in: der Niederrhein, 65 (1998) Nr. 2, S.71–79

Litschke, Inge, „Eine Lohberger Ostergeschichte“, Teil I: „Am Karfreitag rückte die Reichswehr ein“, Teil II: „In Lohberg herrschte 1955 Vollbeschäftigung“, in: Neue Rheinzeitung vom 22.und 26.4.2000

Litschke, Inge, „Gertrud Kves: ’Mein Vater war nicht sofort tot!’ – Auch Frauen als Betroffene der blutigen Ausschreitungen in Lohberg 1923“, in: Frauengeschichtskreis Dinslaken, (Hrsg.), Der andere Blick. FrauenLeben in Dinslaken, Bd. 24 der Dinslakener Beiträge zur Geschichte und Volkskunde des Vereins für Heimatpflege ’Land Dinslaken’ e.V. (Essen, 2001), S. 127 – 134

Litschke, Inge, „Überlebensarbeit von Frauen in der ersten Nachkriegszeit“, in: Frauengeschichtskreis Dinslaken, (Hrsg.), Der andere Blick. FrauenLeben in Dinslaken, Bd. 24 der Dinslakener Beiträge zur Geschichte und Volkskunde des Vereins für Heimatpflege ’Land Dinslaken’ e.V. (Essen, 2001), S. 165 - 178

Litschke, Inge, „’Gottlose Schule’ oder ’Freie Weltliche Schule’? Die weltliche Schule in der Weimarer Republik und ihre Ausprägung in Lohberg“, in: Jahrbuch Kreis Wesel 2005, 26. Jhg. (Duisburg, 2004), S. 112 - 122 (Erster Teil); 2006, 27. Jhg. (Duisburg, 2005), S. 27 - 35 (Zweiter Teil)

Litschke, Inge, „Früher in Lohberg: Rübenkraut, Schmalz, Kaninchenbraten“, in: Stammler, Wolfgang F., Pagel, Hans-Joachim, (Hrsg.), So kochen wir in Dinslaken ... (Essen, 2006), S. 222 - 237

Litschke, Inge, „Trümmer, Not und Nahrungsmangel. Überlebensarbeit von Dinslakener Frauen in der ersten Nachkriegszeit“, in: Stammler, Wolfgang F., Pagel, Hans-Joachim, (Hrsg.), So kochen wir in Dinslaken ... (Essen, 2006), S. 246 - 255

Litschke, Inge, „Grußwort“, in: MGV Concordia des Bergwerks Lohberg, (Hrsg.), Festschrift zum 90-jährigen Bestehen (Dinslaken, 2006), S. 45

Litschke, Inge, „Lohberg am 22.1.1945 – Sterben und Überleben“, in: van Laak, Friedhelm, (Hrsg.), Macht und Ohnmacht. Berichte aus Dinslaken am Niederrhein (Mülheim an der Ruhr, 2007), S. 81 – 90

Litschke, Inge, „Lohberg am 23.3.1945 – Auf der Suche nach Schutz“, in: van Laak, Friedhelm, (Hrsg.), Macht und Ohnmacht. Berichte aus Dinslaken am Niederrhein (Mülheim an der Ruhr, 2007), S. 215 – 219

Litschke, Inge, „100 Jahre Lohberg. Ein Streifzug durch die Geschichte des Dinslakener Stadtteils“, in: Jahrbuch Kreis Wesel 2008, 29. Jhg. (Duisburg, 2007), S. 73 - 88

Litschke, Inge, „Lohberg - Neue Heimat für Tausende von Zuwanderern“, in: mediadesign in Zusammenarbeit mit der Stadt Dinslaken, (Hrsg.), Fremde Nachbarn Freunde. Die Geschichte der Zuwanderung in Dinslaken (Nettetal, 2008), S. 4 - 13

Aschenbach, Sepp; Bison, Hans-Hermann; Fernkorn, Hansjürgen; Langer, Frank; Litschke, Inge; Marzin, Gisela; Schneider, Klaus-Dieter; Schneider, Ronny; Seelisch-Schmitz, Renate, Straßen in Dinslaken, Band 27 der Veröffentlichungen zur Geschichte und Heimatkunde des Vereins für Heimatpflege 'Land Dinslaken' e. V. (Bottrop, 2008)

Litschke, Inge, „Eine Affenschande“, in: Neue Rheinzeitung vom 6.12.2008

Litschke, Inge, „Gründe für den Erhalt der Lohberger Fördertürme“, auf: www.foerderverein-foerdertuerme-lohberg.de (Dinslaken, 2009); identisch mit: „Gute Gründe für den Erhalt der Lohberger Fördertürme“, in: Mittendrin, Stadtteilzeitung des Forum Lohberg e. V., Ausgabe 19, August 2009, S. 10 f

Litschke, Inge, „Für den Verbleib der Lohberger Fördertürme“, in: Schichtwechsel, 6 (2011) Nr. 1, S. 28 - 33

Litschke, Inge, „100 Jahre Bergwerk und Bergarbeiterkolonie Lohberg“, in: Heimatkundliche Vorträge aus dem Land Dinslaken, Band 30 der Veröffentlichungen zur Geschichte und Heimatkunde des Vereins für Heimatpflege 'Land Dinslaken' e. V. (Dinslaken, 2011), S. 207 - 237

Litschke, Inge, „Aber ich musste ja die Familie ernähren; Grete Miebach, eine außergewöhnliche Persönlichkeit“, in: Frauengeschichtskreis Dinslaken, FrauenLeben in Dinslaken im 20. Jahrhundert, Essen 2017, S. 57 - 71

Litschke, Inge, „Wie sie lebten, was sie taten; Frauen in Lohberg in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts“, in: Frauengeschichtskreis Dinslaken, FrauenLeben in Dinslaken im 20. Jahrhundert, Essen 2017, S. 99 - 119

Litschke, Inge, „Der Lohberger ‚Konsum' “ , in: Frauengeschichtskreis Dinslaken, FrauenLeben in Dinslaken im 20. Jahrhundert, Essen 2017, S. 120 - 12

Litschke, Inge, „Eigentlich wollte ich nie Verkäuferin werden; Helga Hutmann, Verkäuferin im Lohberger Konsum“, in: Frauengeschichtskreis Dinslaken, FrauenLeben in Dinslaken im 20. Jahrhundert, Essen 2017, S. 123 - 129

Litschke, Inge, „Barmherzige Samariterinnen; Gemeindeschwestern - Das war einmal“, in: Frauengeschichtskreis Dinslaken, FrauenLeben in Dinslaken im 20. Jahrhundert, Essen 2017, S. 171 - 188




Inge Litschke




www.h-litschke.de/dr-inge